top of page

Portaltage und ihre Chancen für hochsensitive Menschen

Aktualisiert: 17. Dez. 2021

Gerade jetzt stehen wir wieder am Beginn einer mehrtägigen Portaltagserie (15.12.-24.12.2021) Doch was sind Portaltage und wie können wir sie positiv für uns nutzen?

Als ich den Begriff erstmalig hörte, dachte ich mir, dass es sich wiederum nur um einen Hype handelte. Doch irgendwie ließ mich dieses Thema nicht los und ich begann an mir selbst zu beobachten, was denn an diesen Portaltagen anders war. Und tatsächlich, ich bemerkte an diesen Tagen eine besondere Energieströmung, entweder hatte ich riesengroße Herausforderungen, fühlte mich elendig oder ich war voller Power. Was mir von Anfang an auffiel, war meine stärkere Verbindung zur Intuition, ich schien meiner Seele näher zu sein als an anderen Tagen. Doch beschäftigen wir uns zuerst einmal mit dem Begriff der Portaltage.


Was sind Portaltage?

Es gibt mittlerweile so viel Literatur dazu, dass ich mich auf eine kurze Beschreibung der Energiequalität beschränken möchte.

„Portaltage sind nach dem Maya-Kalender Tage mit einer sehr hohen Schwingung und intensiven kosmischen Einströmungen/Einstrahlungen. Sie haben immer eine Auswirkung auf Körper, Geist und Seele und fordern eine Neuausrichtung, ein Schwingen auf höherer Ebene.“ (Alexandra Heck)


Welche Befindlichkeiten können die Energien der Portaltage hervorrufen?

Besonders hochsensible/hochsensitive Menschen spüren die Energiequalitäten dieser Tage stark. Dies kann sich in körperlichen, geistigen oder seelischen Wirkungen zeigen. Es ist nun verstärkt möglich, eine Verbindung zur Seele bzw. zur geistigen Welt aufzunehmen. Man könnte sagen, die Energien erleichtern den Zugang zur feinstofflichen Ebene.

Die Befindlichkeiten an diesen Tagen sind unterschiedlicher Art. Manche leiden vermehrt unter Kopfschmerzen, Migräne, Erschöpfung, Unruhe, Schlafstörungen oder einfach Schlappheit. Andere wiederum sind komplett überreizt, Wut und Aggression sind schneller zur Stelle als an anderen Tagen. Es kann auch sein, dass vermehrt „alte Themen“ hochkommen und man sich verwirrt fühlt. Einige berichten auch davon, dass sie enorme Schubkraft erfahren, um wichtige Vorhaben voranzutreiben. Eine Art "zündende Rakete-Kraft" sozusagen.


Wie es mir als HSP erging

Anfangs waren meine Stimmungsschwankungen und körperlichen Befindlichkeiten extrem. Ich schwankte zwischen einem tiefen Tal der Tränen, depressiven Verstimmungen, Erschöpfung, starken körperlichen Schmerzen wie Migräne oder innerlicher Unruhe bzw. Gereiztheit und auf der anderen Seite einer spürbaren enormen Kraft, die ich aber leider nicht nutzen konnte. Sie schien wie eingesperrt zu sein, fühlbar, aber nicht lebbar.

So wusste ich an diesen Tagen oftmals nicht mehr, wie ich mein tägliches Leben bewältigen sollte. Alls war mir einfach zu viel und es dauerte eine Weile, bis ich mir erlaubte, diese hochkommenden Gefühle zuzulassen, mich auf die Energiequalität des Tages einzulassen und loszulassen. Je tiefer ich in meine Sensibilität eintauchte, desto mehr konnte ich wahrnehmen, integrieren und mich immer mehr annehmen.

Vermutlich gibt es da draußen viele HSP, die spüren, dass an diesen Tagen etwas anders ist, können es aber nicht einordnen. Es gibt allerdings gute Nachrichten: Wer an Portaltagen besondere Herausforderungen hat, kann lernen mit den Energien an diesen Tagen umzugehen bzw. sich für sein Herz bzw. seine Seele öffnen.


Sich annehmen mit allem, was ist – der Weg zum Herzen

Portaltage sind Chancen! Gerade in der jetzigen Zeit ist es wichtiger denn je, sich mit sich selbst zu verbinden. Zulassen, loslassen, damit Neues entstehen kann. Portaltage eignen sich ganz besonders, sich auf sich selbst zu konzentrieren, wahrzunehmen, wo es noch Heilung bedarf. Speziell an diesen Tagen gelingt es uns besser, tiefer zu blicken, Zugang zu unserer Intuition zu erlangen und mögliche Themen loszulassen. Wir erkennen zumeist besonders gut, worum es bei bestimmten Herausforderungen wirklich geht.

Da der Fokus gestärkt ist, tun wir uns leichter, ganz bei uns anzukommen, können einfacher wichtige Entscheidungen treffen und spüren besser als an anderen Tagen, was das Richtige für uns ist.


In diesem Sinne sind Portaltage Chancen. Chancen für tiefe Heilung, Erkenntnisse oder für eine besondere Power! Unsere Seele wartet geradezu nur darauf, dass wir uns mit ihr verbinden. Also, probiere einfach mal aus, ob du an diesen Tagen spezielle Energien fühlst. Nutze die Energie der Portaltage, indem du dich den Frequenzen anpasst! Meditation, ein Dialog mit deiner Seele, Entscheidungen treffen oder die Kraft für Umsetzung nutzen! Lerne an diesen Tagen die Zeitqualität zu nutzen und du wirst reichlich dafür beschenkt werden!


48 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page